Männervesper mit Bierprobe und Luther

Am 03.11.2017 veranstaltete die Gesamtkirchengemeinde Oberiflingen in der Iflinger Halle ein Männervesper. Auf der Suche nach einem geeigneten Thema für ein Männervesper passend zum Lutherjahr, sind die Veranstalter durch Luthers Frau Käthe, auf die Idee „Männervesper mit Bierprobe“ gekommen , da sie in Luthers Haus für das Bierbrauen zuständig war.


Über dem Abend stand das Zitat: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein“. Hartmut John von der Alpirsbacher Klosterbräu und Pfarrer Mergel aus Aach gestalteten einen abwechslungsreichen und interessanten Abend. Hartmut John gab sein Wissen über das Bierbrauen zu Luthers Zeiten und über die heutige Braukunst weiter. Pfarrer Mergel erzählte in humorvoller Weise von Luthers Anregungen zu einem fröhlichen und unbeschwerten Lebensstil.
Hartmut John brachte die Vorzüge , wie gesund und köstlich das Bier ist, den Besuchern näher. Pfarrer Mergel ergänzte, dass Brot und Bier allein zum Leben nicht reicht, der Mensch braucht nach Luther: Glaube, Gnade, Jesus Christus und das Wort Gottes aus der Bibel.

Die fast 120 Männer, von jung bis alt, genossen einen fröhlichen und geselligen Abend für Leib und Seele.

Aktuelle Nachrichten

Tageslosung vom 16. Januar 2018
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus noch alles, was sein ist.
Jesus spricht: Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat.