Bartholomäuskirche SchopflochDie Kirche wurde ca. 1618 erbaut. Die letzte größere Innenrenovierung fand 1988 statt. Im Jahr 1959 erhielt die Kirche zweistöckigen Anbau mit einem Kirchsaal unten und einer Empore oben. 2007 wurden in die Trennwand Fenster eingebaut und der Kirchsaal zu einem Eltern/Kindraum umgestaltet. 2010 erhielt die Kirche eine neue elektrische Kirchenbankheizung. 2013 wurde eine Teil des Daches und die Außenfassade erneuert bzw. gestrichen.

Die Glocken der Bartholomäuskirche
Im Kirchturm befinden sich 3 Glocken. Alle drei Glocken wurden 1952 von der Gießerei H. Kurz, Stuttgart gegossen. Sie haben die Schlagtonlinie gis‘ + 3/16 Halbton, h‘ + 3/16 Halbton und cis‘‘ + 1/8 Halbton.

Die Orgel der Bartholomäuskirche
Die Weigle-Orgel stammt aus dem Jahr 1968 und ist in allen Teilen im originalen Zustand. Im Jahr 2016 ist eine Hauptausreinigung und Instandsetzung der Orgel vorgesehen.

Aktuelle Nachrichten

Tageslosung vom 26. Juni 2017
Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit.
Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse. Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.