Jesus Christus ist die Mitte unseres Lebens und die Bibel als Wort Gottes die Grundlage unserer Arbeit.

Durch Jesus erfahren wir, dass Gott uns liebt und unsere Schuld vergibt.

Gott nimmt uns an, als die Menschen, die wir sind. Das ermutigt uns, einander anzunehmen in unserer Unterschiedlichkeit.

Als Nachfolger Jesu Christi sind wir gemeinsam unterwegs auf dem Weg des Glaubens:
  • Wir wollen Menschen Heimat bieten in unserer Gemeinde,
  • wir wollen einander Anteil geben an unserem Leben,
  • uns gegenseitig ermutigen und helfen.
  • Wir möchten Menschen einladen, Gottes Wort zu hören und Jesus zu begegnen.

Aktuelle Nachrichten

Tageslosung vom 23. Mai 2018
Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt.
Lasst uns dem nachstreben, was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen